Augsburger Puppenkiste bei Facebook
Bistro / Wir über uns / Leckeres für Groß und Klein

Leckeres für Groß und Klein ...



Cafe & Bistro "die Kiste" -
Schlemmen in historischer Umgebung






 

Im Foyer des historischen Spitalgebäudes aus dem 16. Jahrhundert befindet sich unter einem eindrucksvollen Kreuzgewölbe das Restaurant & Bistro "die Kiste". Unter der Leitung von Jürgen Marschall finden hungrige Mägen alles, was das Genießerherz begehrt. Für die Kleinen gibt es eine spezielle Puppenkisten-Kinderkarte und die großen Besucher Essen à la carte. Hier wartet man gern auf den Beginn der Vorstellung oder stärkt sich vor oder nach dem Besuch des Museums.


   

 

Außerdem gibt es die Möglichkeit diese wunderbaren Räumlichkeiten auch für Feierlichkeiten jeglicher Art zu nutzen: Von Hochzeit, Jubiläen, Geburtstage bis zum Ritterschlag ist alles möglich.

Bitte größere Veranstaltungen vorbuchen:
Telefon: +49 (0)821 / 450 345-29




Sternekoch Schuhbeck zu Gast bei Urmel, Wutz & Co.

Am 4. Juni 2008 übernahm Alfons Schuhbeck im Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste"
die Ehrenpatenschaft für den Hofkoch "Pimpernell" aus der Serie "Lilalu im Schepperland".

Nach einem Rundgang durch die Jubiläumsausstellung "60 Jahre
Augsburger Puppenkiste", vorbei
am Laden von Frau Waas mit all
seinen kulinarischen Köstlichkeiten, verspürte Schuhbeck schon bald
ein leichtes Hungergefühl. Daraufhin
ließ er es sich nicht nehmen im
Bistro der Augsburger Puppenkiste
vorbeizuschauen.

Der Sternekoch zeigte sich beeindruckt
und lobte die Kreativität der Köche.






zum Seitenanfang Seite drucken Newsletter-Abo
conrazon marketing
Newsletter-Abo: hier klicken!