Augsburger Puppenkiste bei Facebook
Aktuell / News


News vom 22.2.2017


Hier finden Sie die aktuellsten Informationen rund um die Augsburger Puppenkiste® und das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste"!

Wenn Sie immer auf dem Laufenden sein wollen, dann bestellen Sie doch einfach unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter ...

Zusatztermine Kabarett 2017

Auf Grund der großen Nachfrage haben wir für das Kabarett 2017 wieder Zusatztermine im März, April, Mai und Juni in unseren Spielplan aufgenommen.

Hier geht´s zum Spielplan ...
Vormittags-Sondervorstellungen für Schulen und Kindergärten

Für unsere Vormittags-Sondervorstellungen für Schulen und Kindergärten "Der kleine Wassermann", "Dornröschen", "Das hässliche Entlein", "Die kleine Hexe" und "Der Räuber Hotzenplotz" gibt es nur noch Restkarten.

Hier geht´s zu den Terminen ...
Wir suchen Verstärkung ...

In der Augsburger Puppenkiste werden freundliche und zeitlich flexible Mitarbeiter auf Minijob-Basis für die Bereiche Garderobe, Einlass, Museums-Shop und Service gesucht.

Sie können gut mit Kindern umgehen? Sie mögen den Umgang mit Kunden? Sie sind zeitlich flexibel, also auch am Wochenende und abends einsatzbereit? Sie sprechen fließend deutsch?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen:

Augsburger Puppenkiste
z. Hd. Klaus Marschall
Spitalgasse 15
86150 Augsburg
E-Mail: kontakt@puppenkiste.com

Ärzte-Sänger Bela B. dreht Video mit der Puppenkiste

Für das Musikvideo zu seiner neuen Single "Einer bleibt liegen" holte sich der Musiker der Band "Die Ärzte" Unterstützung aus der Augsburger Puppenkiste.

Seit dem 20. Januar 2017 ist Bela B.´s Single "Einer bleibt liegen" aus seinem für den 17. Februar 2017 angekündigten neuen Solo-Album "Bastard" im Handel erhältlich. Für das gleichzeitig erschienene Musikvideo holte sich das Mitglied der Band "Die Ärzte" Unterstützung aus der Augsburger Puppenkiste. Den Großteil des Clips zum Song im Westernstil bestreiten Marionetten, darunter auch eine Puppen-Version des Musikers selbst. Regie führte dabei Florian Moch, in dessen Inszenierung "Der Zauberer von Oz" Bela B. seit 2013 als Blechmann zu hören ist.

In dem etwa dreiminütigen Video sind übrigens auch die Protagonisten aus der Neuinszenierung "Die Bremer Stadtmusikanten" zu sehen. Das Stück wird ab Herbst 2017 den Spielplan der Augsburger Puppenkiste bereichern, und auch hier wird Bela B. wieder als Sprecher mit von der Partie sein.

Musikvideo ansehen ...

"Wer will Fleißige Handwerker seh'n..." - Hand-Werk-Kunst im Puppenspiel

Aktuelle Sonderausstellung verlängert bis 2.4.2017

Märchen, Legenden und Sagen sind voll von den "fleißigen Handwerkern" – viele davon tauchen auch in den Theaterstücken der "Augsburger Puppenkiste" und anderer Puppen- und Figurentheater auf.

In der laufenden Sonderausstellung "Wer will Fleißige Handwerker seh'n" werden Handwerksberufe dieser Theaterstücke gekonnt mit Werkzeugen und technischen Geräten der einzelnen Zünfte verbunden. Durch die Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer für Schwaben und einigen Innungen kann interessantes und außergewöhnliches Handwerkszeug mit den Figuren der unterschiedlichsten Figurentheater ausgestellt werden.

Mit über 40.000 Besuchern in 6 Monaten beweist diese Sonderausstellung einmal mehr, dass die Verbindung zwischen Puppentheater und Realthemen ein Konzept ist, das Erwachsenen und Kinder gleichermaßen anspricht. Deshalb wird die Sonderausstellung "Wer will Fleißige Handwerker seh'n" - Hand-Werk-Kunst im Puppenspiel" bis zum 2. April 2017 verlängert.

Hier geht´s zur Sonderausstellung ...

Schauwerkstatt in der Sonderausstellung

Ein besonderes Erlebnis im Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste"

Egal ob Modistin, Korbflechterin oder Friseur – die Schauwerkstätten im Museum wurden bisher von über 6.000 Gästen besucht und bestaunt. Deswegen gibt es nun letztmalig die Gelegenheit in der bis zum 2. April 2017 verlängerten Sonderausstellung "Wer will Fleißige Handwerker seh'n" - Hand-Werk-Kunst im Puppenspiel" eine Handwerkskunst live zu erleben:

Die Goldschmiedemeisterin Ulrike Petrak-Schmied lässt sich am Sonntag, 12. März 2017 über die Schulter schauen. Sie beherrscht ein Handwerk, bei dem Schmuck und Gegenstände aus Edelmetallen hergestellt werden. Der Beruf des Goldschmieds gehört zu den ältesten Metallhandwerken. Er erfordert handwerkliches Geschick und auch künstlerische Fähigkeiten, denn der Goldschmied muss die Metalle oft selbst legieren, schmelzen, gießen, walzen und zu Blechen oder Drähten verarbeiten. Die Werkstoffe werden darüber hinaus mit einer Vielzahl von Methoden bearbeitet, beispielsweise Schmieden, Hartlöten, Nieten, Schweißen, Gravieren und Punzieren.

Besucher haben an diesem Sonntag die Möglichkeit selber ihren Namen oder verschiedene Motive in Silber- oder Kupfermünzen zu stanzen oder zu klopfen. Die Schauwerkstatt ist ab 11.00 Uhr besetzt.

Es gilt die normale Eintrittskarte für das Museum, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hier geht´s zur Schauwerkstatt in der Sonderausstellung ...

Neues im Online-Shop der Puppenkiste

Holen Sie sich ein "Stück" Augsburger Puppenkiste® nach Hause, z.B.:

Dornröschen & Der gestiefelte Kater (Puzzles) je 4,90 €

Dornröschen (Hörspiel-CD) 7,99 €

Spieluhr Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
(rot / gelb / blau - div. Motive)
7,95 €

... und viele weitere "kultige" Erinnerungen an die Augsburger Puppenkiste: von DVDs über Poster, T-Shirts und Marionetten bis hin zu Plüschfiguren.

Erfüllen Sie sich Ihre Puppenkisten-Träume. Einfach aussuchen und bequem online bestellen!

Zum Online-Shop der Puppenkiste ...

Workshop"Fadenzieherei" am Samstag, 25. März 2017

Für alle ab dem 12. Lebensjahr

Warum nur Zuschauen, wenn die Marionetten zum Leben erweckt werden? Einfach mal selbst die Fäden in die Hand nehmen und die Puppen tanzen lassen!

Beim Workshop "Fadenzieherei" werden Sie am Samstag, 25. März 2017, von 10.15 Uhr bis 13.15 Uhr in die Geheimnisse des Puppenspiels eingeführt. Unterstützung gibt es vom professionellen Marionettenspieler Phil Bierbrauer, der Teilnehmern ab zwölf Jahren beibringt, wie durch viele Fäden, Schnüre und Holzleisten echte Figuren aus der Augsburger Puppenkiste animiert werden können. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl und Konzentration gelingt es auch „Laien“ erste Bewegungen mit der Marionette durchzuführen. Und wer weiß, vielleicht tauchen unerwartete Talente auf und der Grundstein für eine Puppenspieler-Karriere wird gelegt …

Aufgrund der begrenzte Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung notwendig!

Hier geht´s zur Anmeldung ...

Die Augsburger Puppenkiste® im TV

Hier finden Sie alle Sendetermine auf einen Blick:

Seit Sa., 1.4.2006, BR-alpha
Poesie des Staunens - 1-12 (in überschüssigen Sendeminuten)
(Wh. vom 01.04.2006)

Seit Do., 23.11.2006, BR-alpha
Poesie des Staunens - 13-24 (in überschüssigen Sendeminuten)
(Wh. vom 23.11.2006)

Sa., 25.02.2017, 07:00 - 07:15 Uhr, ARD-alpha
Ralphi (107–118) - Folge 107: Sport (Wh. vom 13.04.2008)

So., 26.02.2017, 10:00 - 10:15 Uhr, ARD-alpha
Ralphi (1–12) - Folge 6: Pinsel und Stifte (Wh. vom 24.04.2005)

Sa., 04.03.2017, 07:00 - 07:15 Uhr, ARD-alpha
Ralphi (1–12) - Folge 6: Pinsel und Stifte (Wh. vom 24.04.2005)

So., 05.03.2017, 10:00 - 10:15 Uhr, ARD-alpha
Ralphi (49–82) - Folge 82: Theater (Wh. vom 11.03.2007)

Sa., 11.03.2017, 07:00 - 07:15 Uhr, ARD-alpha
Ralphi (49–82) - Folge 82: Theater (Wh. vom 11.03.2007)

So., 12.03.2017, 10:00 - 10:15 Uhr, ARD-alpha
Ralphi (13-24) - Folge 24: Kran (Wh. vom 04.09.2005)

S-Live in der Kiste

Montag, 20.3.2017– 20.30 Uhr – im Foyer der Puppenkiste

Gipfeltreffen – Gypsy Jazz

Sandro Roy: Violine
Wauwau Adler: Gitarre
Rocky Knauer: Kontrabass

Der renommierte und weltweit bekannte Gitarrist Wawau Adler, der ehemalige Bassist des legendären Trompeters Chet Bakers - Rocky Knauer und Augsburgs Top-Newcomer für Klassik und Jazz Sandro Roy begeistern in der Augsburger Puppenkiste mit Gypsy-Jazz vom Feinsten.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren, die diese S-Live-Veranstaltung unterstützen.

Weitere Infos und Kartenvorverkaufsstellen finden Sie unter www.diekiste.net/s-live ...

Die Augsburger Puppenkiste® und das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" bedanken sich bei ihren Sponsoren für die freundliche Unterstützung

 

Stadtsparkasse Augsburg
Stadtwerke Augsburg
LEW Lechwerke Augsburg
Stadt Augsburg

 

DB Schenker Deutschland
Dorint An der Kongresshalle Augsburg
conrazon Marketing and Sales
Druckerei Menacher

 

Renault Listle
segeroffice
Gärtnerei Hartmann
Max Kranz Bürotechnik

 

Pianohaus Hermes & Weger - C.Bechstein Centrum Augsburg GmbH
lab binaer
Brauhaus Riegele
 
Radio Hitzler

 

Klassik Radio
 
Augsburger Aktienbank
 
Freistaat Bayern


Mehr Infos zum Sponsoring finden Sie hier...

Wenn Sie zukünftig schneller informiert sein möchten, dann bestellen Sie gleich
hier unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter ...

 
zum Seitenanfang Seite drucken Newsletter-Abo
Freistaat Bayern
 
 
Newsletter-Abo: hier klicken!